Informationen für Kinder

Liebe Kinder

Danke, dass ihr euch mit dem Schoggitalerverkauf für Heimat- und Naturschutz einsetzt. 

Bereits 1946, bei der Geburt des Schoggitalers, waren Schulkinder aus der ganzen Schweiz dabei und haben 823'419 Schoggitaler verkauft, damals zum Preis von einem Franken. Zurzeit sind es etwa 30'000 Mädchen und Buben im Alter von 10 bis 12 Jahren, die jeweils im September unterwegs sind und die Leute auf der Strasse und an der Haustüre fragen: «Chaufed Sie au en Schoggitaler?»


Tipps für den Verkauf

Hier auf diesen Seiten findet ihr viele Informationen, die euch beim Verkauf der Schoggitaler nützlich sein können, etwa zum Thema der aktuellen Taleraktion, zur Geschichte des Schoggitalers, zur verwendeten Schokolade aus Schweizer Biovollmilch sowie Zucker und Kakao aus fairem Handel.
> Das aktuelle Talerthema
> Die Geschichte des Schoggitalers
> Wissenswertes zum Thema Schokolade (PDF)

Schülerwettbewerb 2017

Ab September könnt ihr an einem Wettbewerb mitmachen. Zu gewinnen gibt es 100 Zeichnungs-Lernhefte!


Heimat- und Naturschutz für Kinder

Es gibt viele Angebote, wie Kinder selbst für Natur- und Heimatschutz tätig sein können. So könnt ihr bei Pro Natura in einer Jugendruppe aktiv werden für die Natur. Im Heimatschutzzentrum des Schweizer Heimatschutzes in Zürich können Schulkinder und Erwachsene Baudenkmäler von der Vergangenheit bis in die Gegenwart kennen lernen und sich mit der Kultur des Bauens auseinander setzen.
> Umweltbildung bei Pro Natura
> Heimatschutzzentrum